Sabine Nedelchev

Jubiläumsschmuck

Sabine Nedelchev ist seit 2002 Chefredakteurin der deutschen «ELLE» und leitet seit 2009 zusätzlich die Geschicke von «ELLE DECORATION ». Sie bereist die ganze Welt und sieht und spürt genauestens, was sich in Sachen Mode tut – was die Modewelt bewegt und wie neue Codes zu deuten sind. Juwelen sind für sie die seltenste, wertvollste, aber auch die intensivste Möglichkeit, eine Zeit und ihren Stil zu erfassen. Juwelen verdichten das Zeitempfinden auf kleinstem Raum. Nichts ist so konzentriert wie ein Juwel. Aber das ist noch längst nicht alles. Juwelen geben starke Signale. Sie transportieren Botschaften, womöglich sogar Dramen. Juwelen sind der kompakteste Träger komplexer Nachrichten. Juwelen haben – wie die Mode – ihre versteckten Codes und verborgenen Anspielungen. Sie zu entschlüsseln, verlangt kein Studium der Semiotik. Es ist ein Gesellschaftsspiel – zumindest für eine versierte Beobachterin wie Sabine Nedelchev. Zum 125. Geburtstag des Juweliers von internationalem Rang kommentiert sie die Highlights der Kollektion von Bucherer.